Nächster Termin

24 Dez
Gildepunsch
Datum am 24.12.2022 um 23:00 Uhr - am 25.12.2022 um 02:00 Uhr


Etwas überraschend kam in der Nacht von 29.10 auf den 30.10.2022 ein gecharterter Transport mit privaten Habseligkeiten aus der Ukraine - genau genommen etwas außerhalb von Kiew - bei uns in Hörsching an. Damit der gebuchte Kleinlaster nicht wieder leer in die schwer getroffenen Gebiete zurückgeschickt werden musste, wurde die Pfadfindergilde Hörsching mit den Pfadfinder und Pfadfinderinnen Hörsching zusammen gespannt, um eine sinnvolle Beladung mit dringend benötigten Nahrungsmitteln, Hygieneartikeln, Babyschnullern und neuer Kleidung bis zu Kindergrößen in aller Eile zu organisieren.

Auf Grund der äußerst kurzen Entscheidungswege bei beiden Vereinen konnte binnen weniger Minuten und einer handvoll WhatsApp Nachrichten eine namhafte monetäre Spende bewilligt und aufgestellt werden. Dafür gebührt großer Dank!
Die Nahrungsmittel wurden zielgerichtet so eingekauft, dass die Verarbeitung durch Menschen ohne jeglichem Wissen der deutschen Sprache, ohne spezielle Art der Zubereitung und vor allem mit einfachsten Mitteln durchgeführt werden kann. Um Missbrauch und ungerechte Verteilung möglichst hintanzuhalten, wurde auch in Verpackungsgrößen gekauft, welche von Einzelpersonen nicht ohne weiteres verarbeitet werden können. Die Lebensmittel sollen ihr Ziel in Kindergärten, Schulen oder Krankenhäusern finden.

Es konnten 80kg Dosengemüse, 25kg Reis, 80kg Nudeln, 20kg Mehl, 20kg Speisesalz eingekauft werden. Für ein bisschen Luxus und leuchtende Kinderaugen sollen 17kg Dosenobst, 150stk Müsliriegel, 2,5kg Löskaffee, 20stk Prinzenrollen, 5kg Lebkuchen und zu guter letzt 3kg Zuckerl sowie 200stk Lollies sorgen.

Die grundlegenden Hygienemaßnahmen können mit 24 Tuben Zahnpasta und 40 Zahnbürsten, 30x500ml Flüssigseife, 600stk Babywindeln in verschiedenen Größen, und Damenhygieneartikel in größerer Anzahl erledigt werden. Für die Babys wurden 10stk neue Flascherl samt den dazugehörigen neuen Trinksaugern in verschiedenen Größen eingekauft. Für den kommenden Winter wurde neue Kinderkleidung angefangen von Babystramplern bis zu Hoodies für Jugendliche mitgeschickt.

Alles in Allem ein Tropfen auf dem heißen Stein, aber steter Tropfen höhlt Ebendiesen!

Zusatzinformationen:
Der Transporter traf am 30.10. morgens um ca. 01:30 Uhr in Hörsching ein und brach nach rascher Ent- und Beladung gegen 3:00 Uhr wieder Richtung Ukraine auf. Um ca. 19:00 Uhr (noch am 30. Oktober) erreichte der Transport wieder die polnische Grenze und wartet derzeit noch auf die Abfertigung.

Ziel des Transporters ist die in der westlichen Ukraine gelegene Kreishauptstadt Wolotschysk (ukrainisch: Волочиськ). Diese typische ukrainische Kleinstadt mit gut 20.000 Einwohnern befindet sich im Gebiet (Oblast‘ Chmelnyzkyj) und ist an der E50 zwischen den bekannteren Städten Ternopil (in westlicher Richtung) und Chmelnyzkyj (östlicher Richtung) gelegen.
Die Entfernung nach Hörsching beträgt einfach 1.163 km; bis zu der nordöstlich von Wolotschysk gelegenen Landeshauptstadt Kyiv sind es nochmals rund 420 km. Zu der zurzeit stark umkämpften Region Cherson im Südosten beträgt die Entfernung etwa 700 km.
Laut Angaben des Transportunternehmers befinden in der Kleinstadt momentan bis zu 10.000 Binnenvertriebene.

Aktualisierung zum Hilfsgütertransport nach Wolotschysk:
Am 31.10.2022 ist der Transport gegen 05:00 Uhr morgens wohlbehalten am Bestimmungsort Wolotschysk eingetroffen. Die Lieferung wurde an das Wolotschysker Zentrum der NGO „Kalyna Foundation“ übergeben.

Dankesbotschaft der Kalyna Foundation auf deren Facebook Auftritt:
https://fb.watch/gwUD2kqUY0

Was ist die Kalyna Foundation?
Diese Organisation wurde am 25.4.2022 gegründet, wird von Freiwilligen betrieben und regelt die Verteilung von Hilfsgütern vor Ort. Kalina bezeichnet im Ukrainischen den Schneeball-Strauch (Gemeiner Schneeball). Die Beeren spielen in der volkstümlichen Heilkunde (Tee) eine gewisse Rolle. Aktuell bekannt wurde der Schneeball-Strauch durch das ukrainische patriotische Volkslied „Ой у лузі червона калина похилилася“ (Oh, die rote Kalina beugte sich auf die Wiese).

Велика вдячність Вам від Волочиської громади за надану допомогу.
Herzlichen Dank an Sie von der Gemeinde Volochysk für die geleistete Hilfe.


Dein Kontakt zur Pfadfindergilde

rss mail phone WhatsApp News Channel