Andies Rede

Andi hat auf der letzten Hauptversammlung seine Langzeitfunktion des Pfadfinderobmannes an Markus übergeben. Und so etwas wurde im Sinne von: Wenn der Prophet nicht mehr zum Berg kommt, kommt der Berg zum Propheten: Lager in Scherney-City mit Zelten, Kochstelle und Grillrollbraten. Die Pfadfinder organisierten und luden auch uns, die Altpfadfinder zum Feste!

Die erste Garnitur der neuen Gildeuniform wurde am Gildeabend verteilt. Das dunkle Blau macht sich gut und wird uns gute Dienste leisten!

Gnther Mayer

Reumayer Andreas organisierte uns einen Gildeabend mit Pfarrer John Bosco und Missionar Günther Mayer, ehemaliger Öeder Pfadfinder. Eindrucksvolle Bilder von einem afrikanischem Musterstaat, der Hilfe annimmt und die Saat auch zur Ernte führt.

Patrozinium 2017

Die Pilger wandern jedes Jahr, zur Kirche um die Messe zu feiern. Danach lädt die Pfarre zur Pilgerjause, welche von der Gilde liebevoll zubereitet wird.

Stefan-Griller-2017

Was macht die Gilde, wenn während des Pfadfinderlagers das Magazin auf Hochglanz gebracht wird? Getreu dem Motto "Ich Erfülle" werden 40 hungrige Wichtel & Wölflinge mit feinsten Spezialitäten vom Grill versorgt.

 

Dachbodenteam

Während die Jugend auf Reise, wird der Dachboden und das Gewölbe gesäubert ganz leise. Und wenn man dies jedes Jahr macht, ist es doch bei entsprechend großem Team, eine relativ kurzfristige Angelegenheit. Das wiederum gab uns genug Zeit, danach im Calypso Bier und Pizza zu "kosten". Und da uns die Familie Nigl noch mit Strudel und Schwedenbomben verwöhnte, war auch der Schweiß ruckzuck wieder aufgearbeitet.

Heuer fand das Pfadfinderriesenwuzzlerturnier bei perfekten Frühsommer-Spiele-Wetter wieder in reduzierter Form mit "nur" einem Wuzzler statt. Der "Hetz" tat es keinen Abbruch. Das Flüchlingsteam gewann den ersten Platz. Gewinner waren aber alle Mitspieler und Zuschauer. Eine tolle Sache! Danke allen Besuchern für dieses gelungene gemeindeübergreifende Event!

 

 

In Memoriam

Alois Neubauer

 

Die Pfadfindergilde und die Pfadfinder Hörsching trauern um ihren Freund.

Hörsching, 12. Juni 2016

Die Mode 2017

Nun nach langer Vorarbeit hat das Uniform Team seine Arbeit vorgestellt: Das Gildepolo in Marineblau sorgt für dezentes Auftreten. Für Radtouren gibt es selbiges in hübschem Weinrot. Für Arbeitseinsätze in leicht waschbarem Hellgrau. Eine Ausführung für Damen tailliert, einmal für Herren mit und einmal ohne Brusttasche. Und wenn die Kollektion wie in diesem Falle von 3 derartig hübschen Fotomodellen präsentiert wird, haben wir etwas Angst, dass andere Gilden unsere Ideen kopieren werden. Wir feuen uns darauf!

Die Knödelkreationen

Am Knödelsonntag empfängt die Pfadfindergilde Feuerwehr und Musik nach der Florianimesse und Aufmarsch im Pfrarrhof zu Bier und Knödelkreationen in den Pfarrsaal. Grammelknödel, Germknödel, Fleischknödel mit Sauerkraut und Brot wurden zur Gänze genossen. Aufgrund des doch recht kühlen Frühlingswetters waren alle Sitzplätze sogar im Pilgerzimmer belegt. Vielen Dank allen Besuchern und Mitarbeitern für dieses gelungene Event!